Sociedad

Nos sentimos unidos a nuestra región y a sus gentes y queremos contribuir como empresa al bienestar común. Por ello nos comprometemos con muchas instituciones y proyectos en el entorno y, con especial atención, a la formación, la cultura y a los asuntos sociales.

Zusammenarbeit mit Schulen, Universitäten, Organisationen

Zusammenarbeit mit Schulen, Universitäten, Organisationen

Ein guter Kontakt zwischen Schulen, Universitäten und Wirtschaft kann jungen Menschen eine gute Orientierung für berufliche Möglichkeiten bieten und uns Unternehmen die Erwartungen und Bedürfnisse der künftigen Generation aufzeigen. So suchen wir über Kooperationen, Partnerschaften, Patenschaften oder Projekte den Kontakt mit Schülern und Studenten aus Bildungseinrichtungen in Wuppertal, den benachbarten bergischen Städten und weltweit.

  • Partnerschaften mit drei Wuppertaler Schulen.
  • Patenschaft für das „Programm Klasse 2000“ der Wuppertaler Hermann-Herberts-Schule und Unterstützung von Schulprojekten an dieser Schule
  • Kooperation mit dem Bergischen Schul-Technikum – Kursangebote für Berufsfelder und Studiengänge aus Naturwissenschaft und Technik
  • Gründungs- und Projektpartner der „Strahlemann Talent-Company“ an der Erich-Fried- Gesamtschule in Wuppertal im Bereich Berufsorientierung
  • Kooperation mit dem Gymnasium Schwertstraße in Solingen und UnternehmensGrün e. V. beim Projekt „Umweltprofis von Morgen“ mit dem Auftrag, Schülern Projekterfahrung in nachhaltig agierenden Unternehmen zu ermöglichen.

  • Unterstützung internationaler Schulprojekte

    • Finanzierung des Baus einer zweizügigen weiterführenden Schule in Kitamba / Uganda (Zusammenarbeit mit  dem Förderverein „Our children and our future“)
    • Unterstützung der Schule „Colegio Diospi Suyana“ in Peru mit dem Ziel, Kindern aus ärmlichen Bedingungen eine Schulbildung zu ermöglichen

  • Förderer der in Deutschland einmaligen Kinder- und Jugenduniversität „Junior-Uni Wuppertal"


  • KNIPEX ist seit Einführung des Deutschlandstipendiums an der Bergischen Universität Wuppertal 2011 aktiver Förderer von engagierten Studierenden verschiedener Fachbereiche (aktuell 10 Stipendien).

  • Soziales Engagement der KNIPEX-Azubis: Zwei Tage im Jahr unterstützen die KNIPEX-Azubis eine gemeinnützige Einrichtung in und um Wuppertal – neben der tatkräftigen Hilfe dienen diese Tage auch dazu, den Auszubildenden Einblicke in die Arbeit sozialer Einrichtungen zu ermöglichen.